Sie sind hier: Home / Was wir tun

Was wir tun

Die Kirchliche Gassenarbeit Bern arbeitet sowohl zielgruppen- als auch sozialraumorientiert. Im Zentrum steht die Einzelhilfe an Menschen, die von Ausgrenzung bedroht oder betroffen sind und die sich gelegentlich oder regelmässig im öffentlichen Raum aufhalten.

Grundlegend sind die Beziehungspflege und der Aufbau von Vertrauensverhältnissen. Dazu suchen die Teammitglieder einerseits den öffentlichen und halböffentlichen Raum der Stadt Bern auf, andererseits sind sie ansprechbar an zwei Nachmittagen im Büro. Kurz- und langfristige Projekte ergänzen diese beiden Schwerpunkte.

Sämtliche Leistungen sind für die Klienten und Klientinnen kostenlos.

Die Kirchliche Gassenarbeit Bern orientiert sich bei ihrer Tätigkeit an den Richtlinien der Charta der Aufsuchenden Sozialarbeit der FAGASS (Fachgruppe Aufsuchende Sozialarbeit/Streetwork) des Fachverbandes Sucht.

Weitere Informationen:



Sitemap     Impressum